Johannesviertel - Darmstadt - Hessen

Start
Johannesviertel
Darmstadt
Hessen
Sonstiges
Links
Kontakt

Seite vom 27.11.2021, 13:05
*

Karten von Darmstadt

Aus verschiedenen Quellen

 

 

Skizze von Darmstadt, 1662 (#)

HStAD P 1 1141: Skizze eines Stadtplans von Darmstadt Vermutllich eine frühe Skizze bei der Planung einer Sternschanzenfestung, siehe auch hier und hier



 

 

Skizze von Darmstadt, 1663 (#)

HStAD P 1 982: Plan für eine beabsichtigte Befestigung von Darmstadt

Siehe auch hier und hier



 

 

 

Darmstadt 1759 (#)

HStAD P 1 Nr. 1238: Exzerpt aus dem Plan der Hochfürstlichen Residenz Darmstadt von Bettenhäuser 1759 (spätere Kopie / Ausschnitt mit verm. noch späteren Bleistifteinträgen)



Vergleiche die Originalkarte von Bettenhäuser, es gibt deutliche Unterschiede, hier ein Vergleich mit zoombaren Karten

 

 

 

Neues Exerzierhaus Darmstadt 1772 (#)

Hessisches Staatsarchiv Marburg / Wilhelmshöher Kriegskarten WHK 42/74 und WHK 42/75: Neues Exerzierhaus in Darmstadt, siehe auch









 

 

 

 

 

Bebauungsplan Neustadt nach 1790 (#)

Bebauungplan Neue Vorstadt von Müller, nach 1790. Quelle: Georg Haupt "Die Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Darmstadt"



 

 

 

 

Pläne zur Neuen Vorstadt 1791 (#)

HStAD P 1 Nr. 2396: Alternativpläne zur Anlage und Parzellierung der neuen Vorstadt auf der Westseite des Luisenplatzes und der Wilhelminenstraße zu Darmstadt am neuen Tor. 14. Februar 1791. Johann Helfrich Müller, 2 Blätter





 

 

Neue Vorstadt Darmstadt 1815 (#)

HStAD P 1 Nr. 2397: Plan zur Anlage der neuen Vorstadt zwischen Neckar- und Rheinstraße und der Stadtmauer am Rheintor zu Darmstadt



HStAD P 1 Nr. 2398: Lageplan zur Änderung des Georg Moller von Großherzog Ludwig I. geschenkten Grundstücks am neuen Tor in der Rheinstraße für die Bebauung mit zwei Häusern



 

 

 

 

Darmstadt 1822/1831 (#)

Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, df_dk_0002555: Plan der Residenzstadt Darmstadt, dort datiert auf 1831, vergl. jedoch hier und hier



 

 

Darmstadt 1822/1831 (#)

David Rumsey Historical Map Collection: Geometrischer Plan der Grossherzoglichen Residenzstadt Darmstadt dort datiert auf 1831. Vergl. Karte zuvor.



 

 

Darmstadt 1850 (#)

HStAD P 23 286: Plan der Stadt Darmstadt nebst Bessungen



Identische Version hier

 

 

Wilhelminenplatz, Mitte 19Jhd (#)

HStAD P 11 1038/4 (Beschriftung dort falsch): Wilhelminenplatz, Kath. Kirche, etc. Gezeichenet von G. Seip., verm. zwischen 1858 und 1866



 

 

 

 

Darmstadt und Umgebung 1851 (#)

HStAD P 1 2516: Blatt Darmstadt der Karte der Umgegend von Darmstadt. Originaldatierung rechts unten: 1850/51, jedoch zumindest die Rhein-Main-Eisenbahn (1858) ist nachgetragen.



 

 

 

Plan von Darmstadt 1859 (#)

HStAD P 1 No 986/1-2: Darmstadt / mit nächster Umgebung / im Maasstabe von 1:12500 der natürlichen Länge / Seiner Königlichen Hoheit dem Großherzog Ludwig III. von Hessen und bei Rhein etc. etc. alleruntherthänigst gewidmet von Lieutenant Christian von Bechtold im Hess. I. Infanterie Regiment (Promenadestraße und ihre Bebauung deuten auf 1859 bis 1862 hin. kleiner Woog existiert noch)

Quelle: Hessisches Staatsarchiv Darmstadt.



 

Die selbe Karte mit vielen späteren Nachträgen

 



 

Beide Karten im Vergleich: zoombare Karte mit beiden Karten in verschiedenen Layers

 

 

 

Ansicht Darmstadt Mitte 19. Jhd. (#)

HStAD P 23 848: Panorama von Darmstadt und Umgegend von der Ludwigshöhe aus gesehen 2. Hälfte 19. Jh., möglicherweise mit der Main-Neckar-Bahn



 

 

 

Neckartor 1863 (#)

HStAD P 11 in Nr. E 13 Nr. 52/1: Situationsplan vom Neckarthor



 

 

Darmstadt 1866 (#)

HStAD P 1 Nr. 1023/1-4 (4 Blätter zusammengesetzt): Plan der Haupt- und Residenzstadt Darmstadt Seiner Königlichen Hoheit Ludwig III Großherzog von Hessen etc. allerunterthänigst gewidmet von Großherzoglichem Ober Domänen Kanzlist Georg Nau 1866 Mit nachträglichen Einzeichnungen. siehe auch und hier



 

 

 

 

Umgebung von Darmstadt 1882 (#)

HStAD P 1 2135: Karte von Darmstadt und westlicher Umgebung bis Griesheim mit Einzeichnung der geplanten Straßenbahnlinien 1882



 

 

 

 

Darmstadt, Juli 1885 (#)

HStAD P 1 1876: Generelles Projekt zur Erbauung einer Strassenbahn von Darmstadt nach Eberstadt, Längenprofil, Querprofil der Fahrbahnen und des eisernen Querschwellenoberbaues



 

 

Darmstadt ca. 1887 (#)

HStAD P 1 2099: Karte von Darmstadt mit Bessungen, Eberstadt, Traisa, Nieder-Ramstadt und Ober-Ramstadt (vor 1888) Die Datierung erscheint zweifelhaft, so fehlt zum Beispiel das Bahnausbesserungswerk ("Knell") von 1873



 

 

 

 

Plan der Haupt- und Residenzstadt Darmstadt von F. Heberer (#)

undatiert, vermutlich 1890

Zur Verfügung gestellt von Robert Höhn



 

 

 

Truppenübungsplatz bei Griesheim 1905 (#)

Stadtarchiv Griesheim, "Plan des Barackenlagers des Truppenübungsplatzes Darmstadt" von 1905. Dieser Plan ist in seinen Proportionen verunglückt, die "zoombare Karte" musste deshalb stark entzerrt werden.



 

 

1908: Pharus-Plan Darmstadt (#)

Pharus-Plan Darmstadt 1908, Quelle: Sammlung J. Seibert, vergleiche auch diese identische Version





 

 

 

1908 oder 1910, Plan von Darmstadt (#)

Plan von Darmstadt. Welzbacher / um 1910 oder 1908, Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, SLUB/KS 31866, df_dk_0006785. Siehe auch diese fast identische Karte der ULB von 1908. Einzige Differenzen: Unterschiedliche Beschriftung der Bahnhöfe und Anderer Auschnitt bei der Fasanerie



 

 

 

Sectionsblätter Darmstadt 1905 - 1914 (#)

Vermessungsamt Darmstadt: Sectionsblätter Darmstadt 1:1000 (unvollständig) Leider nur als schlechte schwarz-weisse Scans verfügbar. Die Datierungen auf den einzelnen Blättern sind zweifelhaft.

 

 

(#) Blatt "N O I 1" 1910



 

(#) Blatt "N O I 2" 1911



 

 

(#) Blatt "N O I 3" 1914



 

(#) Blatt "N O I 4" 1914



 

(#) Blatt "N O I 5" ohne Datum



 

(#) Blatt "N O I 6" 1905



 

(#) Blatt "N O I 7" 1908



 

(#) Blatt "N O I 11" 1906



 

 

(#) Blatt "N O I 12" ohne Datum



 

(#) Blatt "N O I 13" 1914



 

(#) Blatt "N O I 14" 1914



 

(#) Blatt "N O I 15" 1908



 

(#) Blatt "N O I 16" 1908



 

 

(#) Blatt "N O I 17" 1908



 

(#) Blatt "N O I 21" 1905



 

 

(#) Blatt "N O I 22" 1914



 

(#) Blatt "N O I 23" 1914



 

(#) Blatt "N O I 24" 1914



 

(#) Blatt "N O I 25" 1909



 

(#) Blatt "N O I 26" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 27" 1908



 

(#) Blatt "N O I 31" 1914(?)



 

(#) Blatt "N O I 32" 1914



 

(#) Blatt "N O I 33" 1906



 

(#) Blatt "N O I 34" 1908



 

(#) Blatt "N O I 35" 1908



 

 

(#) Blatt "N O I 36" 1908



 

(#) Blatt "N O I 37" 1908



 

(#) Blatt "N O I 38" 1908



 

(#) Blatt "N O I 41" 1914



 

(#) Blatt "N O I 42" 1914



 

 

(#) Blatt "N O I 43" 1914



 

(#) Blatt "N O I 44" 1906



 

(#) Blatt "N O I 45" 1909



 

(#) Blatt "N O I 46" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 47" 1909



 

(#) Blatt "N O I 48" 1909



 

(#) Blatt "N O I 51" 1904



 

(#) Blatt "N O I 52" ohne Datum



 

 

(#) Blatt "N O I 53" 1914



 

(#) Blatt "N O I 54" 1906



 

(#) Blatt "N O I 55" 1909



 

(#) Blatt "N O I 56" fehlt!

 

 

 

(#) Blatt "N O I 57" 1906



 

(#) Blatt "N O I 58" 1909



 

(#) Blatt "N O I 59" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 61" 1910



 

(#) Blatt "N O I 62" 1910



 

(#) Blatt "N O I 63" 1910



 

(#) Blatt "N O I 64" 1910



 

(#) Blatt "N O I 65" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 66" 1909



 

(#) Blatt "N O I 67" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 68" 1909



 

(#) Blatt "N O I 69" 1909



 

(#) Blatt "N O I 76" 1909



 

(#) Blatt "N O I 77" 1909



 

(#) Blatt "N O I 78" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 79" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 86" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 87" 1909



 

 

(#) Blatt "N O I 88" 1909



 

 

(#) Blatt "N W IV 32" 1914



 

 

 

(#) Blatt "S W III 4" 1906



 

(#) Blatt "S W III 5" 1906



 

 

(#) Blatt "S W III 11" 1906



 

 

(#) Blatt "S W III 14" 1906



 

 

(#) Blatt "S W III 15" 1906



 

 

(#) Blatt "S W III 22" 1905



 

 

(#) Blatt "S W III 23" 1905



 

(#) Blatt "S W III 24" 1905



 

(#) Blatt "S W III 25" 1905



 

(#) Blatt "S W III 35" 1905



 

(#) Blatt "S W III 42" 1906



 

 

(#) Blatt "S W III 43" 1905



 

 

(#) Blatt "S W III 51" 1905



 

(#) Blatt "S W III 52" 1906



 

 

(#) Blatt "S W III 53" 1905



 

 

(#) Blatt "S W III 54" 1905



 

 

(#) Blatt "S W III 55" 1905



 

 

(#) Blatt "S W III 65" 1905



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Truppenübungsplatz Darmstadt / Griesheim (#)

HStAD P 9 Nr. 53/1-2: Plan des Truppenübungsplatzes Darmstadt (2 Karten) Beim HStAD datiert auf 1920, jedoch sind das Kriegsgefangenenlager und die Hallen von Euler nicht eingezeichnet. Verm. vor 1910.

(#) Karte 1:



(#) Karte 2:



 

 

Truppenübungsplatz bei Griesheim 1915 (#)

Stadtarchiv Griesheim, "Truppenübungsplatz Darmstadt, Lageplan des Barackenlagers" von 1915



 

 

Darmstadt 1926/1944 (#)

Henry J. Bruman Map Collection: Town Plan of Darmstadt, 1944. Published by War Office, 1944. Copied from a German Plan dated 1926. Reproduction ... 1944



 

 

Canalization of Darmstadt 1944 (#)

Henry J. Bruman Map Collection: Canalization of Darmstadt, Provisional Edition, 16. August 1944